Kategorien
alle öffnen | alle schliessen

Spontane Pfalzausfahrt am Donnerstag, 03. September 2020

Nachdem wir am Mittwoch, 02.09.20 eine kurze WhatsApp mit der Ankündigung in die KämpfelbachBiker-Runde abgesetzt hatten, dass wir am Donnerstag kurzfristig in die Vogesen fahren wollen, antwortete unser Hubert spontan und machte uns darauf aufmerksam, dass Frankreich zum „Corona-Krisengebiet“ erklärt wurde. Also entschlossen wir uns noch am Mittwoch-Abend, aufgrund des angekündigten guten Wetters zu einem Tagestripp in die schöne Pfalz. Das ist doch auch mal etwas anderes! Und da wir unter der Woche unterwegs waren, war es uns möglich, in, am Wochenende gesperrten Gebieten zu stöbern.

   

Mit viel Umwegen nahmen wir das Ziel „JOHANNESKTREUZ“ unter die Räder. Wie schon so oft, kehrten wir am Mittag in einem der urgemütlichen Biergärten mitten im schönen Pfälzer Wald – oder war es in den Vogesen (?) ein und genossen ein Paar Kleinigkeiten aus der Speisekarte.

Auf der Heimfahrt stoppten wir noch kurz im schönen Edenkoben. Ein gemütliches Wein-Städtchen mit weniger Flair – aber für einen Cappuccino immer gut. Da wir ja sputen mussten, um rechtzeitig wieder zuhause zu sein, blieben leider nur die obigen Bilder!

Eines ist klar – die Pfalz ist schön – die Vogesen sind super – und……..ein Kurztrip von knappen 320 Km lohnt immer!

2020-09-28 / JR

 

Biker No.

317593