Kategorien
alle öffnen | alle schliessen

Die Auswertung für den Motorradreifen des Jahres 2019

Motorradreifen Direkt.de hat eine Umfrage gestartet und gefragt – die Kunden haben geantwortet !
Das sind die Motorradreifen des Jahres 2019

Der Motorradsommer ist nun langsam aber sicher vorbei und der goldene Herbst ist längst eingekehrt. Ihr habt mit euren Motorrädern dieses Jahr sicherlich weniger Kilometer gemacht als in den vergangenen Jahren und trotzdem den einen oder anderen Satz Reifen getestet und verfahren. Daher wollte MotorradreifenDirekt.de von euch wissen, welcher euer ganz persönlicher Motorradreifen des Jahres 2019 ist.

Insgesamt haben sich rund 3.150 Motorradbegeisterte aus 10 Ländern an dieser Umfrage beteiligt und in 9 verschiedenen Kategorien für ihren Liebling abgestimmt.

Es ergaben sich länderübergreifend folgende Reifen-Gewinner:

Auch wir können das o. a. Reifen-Urteil nachvollziehen, weil wir KämpfelbachBiker die gleichen Erfahrungen gemacht haben. Der eine wählt eben seinen Enduro-Reifen, der andere hält mehr von einem klassischen Straßen-Pneu. Ganz egal welchen Reifen ihr auf eurer Kisten montiert hattet, das o. a. Urteil ist nachvollziehbar.

Wir haben festgestellt, dass bei reinem Straßenbetrieb (Landstraße mit gutem Asphalt) auf der R1200GS bzw. R1250GS ganz besonders gut der ContiRoadAttack3 und für die „Off-Roader“ der ContiTrialAttack3 funktioniert. Leider vermissen wir in der deutschen Übersicht den sehr guten Pirelli Angel GT II, den bei uns zumindest einige überzeugen konnte.

2020-11-15 / JR

Biker No.

317581